EMS Training als Wundermittel bei Rückenschmerzen?

Rückenprobleme zählen mit zu den am meisten verbreitetsten Beschwerden in den Industrieländern. Unser modernes Leben geht meist einher mit zu wenig Bewegung, langem Sitzen, einseitigen oder falschen Belastungen und Fehlhaltungen. Oft nehmen die Betroffenen auch Schonhaltungen ein, um Schmerzen zu umgehen. Folge sind oft Verkrampfungen und Schmerz, bis hin zu muskulären Dysbalancen.

Viele der alltäglichen Rückenschmerzen haben ihre Ursachen in Verspannungen und damit zusammenhängenden Fehlhaltungen. Die meiste Rückenschmerzen finden sich im Bereich der Lendenwirbelsäule, können aber auch im Bereich der Brust- oder Halswirbelsäule massive Einbußen der Lebensqualität mit sich bringen.

EMS Training wird oft als Wundermittel bei Rückenschmerzen angepriesen, dabei lassen sich die Ergebnisse eigentlich sehr gut erklären. EMS Training ist für Rückenschmerzen damit alles andere als ein Wundermittel.

EMS Training bei Rückenschmerzen

Verbesserungen oft schon nach einigen EMS Trainings

EMS Rückentraining hat viele Vorteile. Gerade bei Rückenschmerzen haben wir recht hohe Erfolgsquoten, d. h. ein Großteil derer, die mit Rückenproblemen zu uns kommen, spüren eine Verbesserung oft bereits schon nach den ersten 2-3 EMS Trainingseinheiten.

Bei unserem EMS Training wird automatisch der gesamte Körper trainiert, da wir meist Ganzkörperübungen machen, die parallel alle großen Muskelgruppen ansprechen. Im Bereich des Rückens haben wir mit EMS Training zudem den Vorteil, dass wir durch den EMS Stromimpuls auch die Tiefenmuskulatur aktivieren, die Du gar nicht so bewusst ansteuern kannst, wie Du das sonst z. B. mit Deinem Bizeps kannst.

 

Diese Tiefenmuskulatur des Rückens besteht aus einer Vielzahl von kleinsten Muskeln, die zur autochtonen Muskulatur gehören und die Wirbelsäule bzw. die einzelnen Wirbelkörper stützt und stabilisiert. Dies sowohl auf jeder Höhe der Wirbelsäule, jedoch vornehmlich im Bereich des unteren Rückens bzw. der Lendenwirbelsäule und des oberen Rückens bzw. der Halswirbelsäule.

 

Neben der Stärkung der Rückenmuskulatur, erreichen wir mit unserem EMS Rückentraining auch eine intensive Durchblutung und gleichmäßige Aktivierung der betroffenen Areale, was allein schon zu einer Verbesserung führen kann und oft für die manchmal schnell eintretenden Verbesserungen verantwortlich gemacht wird.

Unsere Personal Trainer können Dir mit unserem EMS Studio damit ein gutes Stück zu mehr Rückengesundheit und Beschwerdefreiheit verhelfen.

Mach Dir am besten schnell einen Termin für eine unverbindliche Beratung. 

Jetzt Probetraining
vereinbaren